Strategien & Systeme

Die Pokerstrategie » niedrige Einsätze

14. Mai 2009 Strategien & Systeme  No comments

Die Poker-Strategie » niedrige EinsätzeDie Pokerstrategie „niedrige Einsätze“ lebt von den Fehlern der Spieler mit niedrigen Einsätzen. Oftmals sind es Anfängerfehler oder Übermut die zur Niederlage führen. Eine gute Pokerstrategie kann noch so gut sein, wenn die Umsetzung nicht zu 100% gefolgt wird, ist sie nichts wert. Niedrige Einsätze zum Beispiel erfordert zum Teil große Geduld. Das ist bei vielen anderen Strategien nicht viel anders. Spielen sie nur dann, wenn die Voraussetzungen auch wirklich stimmen. Noch wichtiger aber ist es, zu wissen wann es Zeit wird auszusteigen. Das ist wohl mit das schwierigste und auch eine gewisse Charakterfrage. Riskiere ich mehr als ich eigentlich sollte oder bleibe ich bei der bisherigen Strategie.weiterlesen

Poker Strategie – mit System den Erfolg langfristig steigern

Poker Strategie – mit System den Erfolg langfristig steigernDie richtige Poker Strategie ist im professionellen Bereich entscheidend für den Sieg oder die Niederlage. Aber auch Anfänger können von der einen oder anderen Strategie profitieren. Sie finden in der Kategorie Strategien und Systeme eine gute Auswahl um eine erfolgreiche Poker Strategie zu lernen. Dabei spielt es keine Rolle ob sie ein Poker Turnier oder ein Cash Game spielen. Aber auch bei Sit and Go Veranstaltungen sind die Poker Systeme anwendbar. Lernen sie die grundlegenden Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene Spieler, auch Profis und Experten werden nicht enttäuscht sein. Es ist dabei nicht auschlaggebend welche Variante sie spielen. Es gibt die Texas Holdem Strategie, eine Online Poker Strategie und extra Strategien für Strip Poker. Sie müssen sich also kein Buch kaufen oder eine PDF herunterladen, merken sie sich einfach die Webseite.

Online Poker System und Turnier Strategien für Anfänger

Bei einem guten Poker System ist es wichtig, dass sie sich exakt an die Vorgaben halten und nicht von der Linie abweichen. Andernfalls können sie es sich sparen die Strategien und System überhaupt zu lernen. Sicherlich gibt es bei dem einen oder anderen Poker System etwas Interpretationsspielraum, aber meistens ist dieser nicht sehr umfangreich. Nutzen sie gute Pokerhände, egal ob sie an einem Turnier teilnehmen oder eine private Runde spielen. Mit einer guten Pokerstrategie spielen sie auch gegen eine Computer Software effektiv und oftmals erfolgreich. Denn auch eine Poker Software muss von einem Menschen mit Daten gefüttert werden. So ist diese natürlich nur so schlau, wie die Programmierer oder die Tipps aus einem Poker Buch, die einprogrammiert wurden. Es kann nie schaden sich einige grundlegende Poker Systeme zu lernen und sich eine vernünftige Poker Strategie für die nächste Pokerpartie zurecht zu legen.