Full Tilt Poker – hier spielen die Profis

Full Tilt Poker ging im Jahr 2004 online und hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der drei größten Pokerräume im Internet entwickelt. Tag für Tag wächst die Anzahl an Pokerspielern, die bei Full-Tilt-Poker spielen und bestätigt damit den Ruf der Pokerseite als eine der besten, die es derzeit im Internet gibt.

Das FullTilt Poker-Team ist für diesen Erfolg natürlich von entscheidender Bedeutung, zudem wird es nicht nur von der FullTilt-Poker Seite gesponsert, sondern repräsentiert auch einen beträchtlichen Teil der Besitzer. Unter anderem gehören Pokerlegenden wie Howard Lederer, Chris „Jesus“ Ferguson, Allen Cunningham, Phil Ivey, Gus „The great Dane“ Hansen, Mike Matusow und Andy Bloch zu den Full Tilt Poker Besitzern.

Das bekannte Motto von Full-Tilt lautet „Learn, chat and play with the Pros“ und tatsächlich, die Poker-Profis stehen zu ihrem Versprechen und sind regelmäßig bei Full Tilt Poker zu finden. Zusätzlich ist inzwischen eine wachsende Zahl von rot gekennzeichneten Profis aktiv, die regelmäßig auf allen Levels zu finden sind. Alle Hobbyspieler finden zu jeder Uhrzeit einen gewünschten Tisch, es werden neben dem klassischen Texas Holdem Poker auch Omaha, Omaha Hi-Lo, Seven Card Stud, Seven Card Stud Hi-Lo sowie Five Card Draw und Razz angeboten. Um das Angebot an Pokerspielen zu komplettieren, gibt es bei Full-Tilt die Mixed Games wie HORSE, HA und HOSE als Cash- und Turnier-Games, diese werden von den wenigsten Pokerräumen angeboten, womit das Pokerangebot zu den derzeit vielfältigsten gehört.

Die Pokersoftware von Full Tilt punktet mit seinen innovativen Funktionen, läuft vollkommen problemlos und glänzt mit seiner fantastischen Grafik, kurz gesagt ist sie ein Maßstab, mit dem sich die anderen Pokerräume erst einmal messen müssen. Die Comic ähnliche Avatar-Grafik ist nicht unbedingt jedermanns Sache, sie kann aber ohne weiteres ausgeblendet werden. Man kann sich übrigens auch einen eigenen personalisierten Avatar erstellen, jedoch muss dafür eine sehr hohe Summe Spielerpunkte hingeblättert werden.

Die Anfragen „Haste mal 5 Dollar“ an den Pokertischen der Profis, können auch ohne weiteres ausgeblendet werden, durch einfaches wegklicken.

Im Full-Tilt-Poker Shop findet man entsprechendes Material um auch auszusehen wie ein richtiger Profi, neben T-Shirts gibt es hier auch Rucksäcke, Reisetaschen, Hüte, hochwertige Elektronikgeräte und sogar einen Mini Cooper S, der gegen Full Tilt Poker-Punkte getauscht werden kann. Es sind ein paar Hundert Artikel im Shop zu finden welche an viele Orte weltweit (USA, Kanada, Europa) versendet werden.

Insgesamt lässt Full Tilt Poker kaum Wünsche offen, es sind praktisch alle Limits und Poker Varianten verfügbar und die Profi-Pokerspieler verleihen dem Spiel das ganz besondere Pokerfeeling. Für garantierte Gänsehaut sorgen die 500$ /1.000$ Tische, bei denen der Adrenalin-Spiegel hochschnellt wie eine Rakete!

Das riesige Marketingbudget und die intensive Arbeit des Full-Tilt Poker-Teams haben sich definitiv ausgezahlt. Die neuesten Statistiken vom Mai 2009 legen offen, dass bis zu 10.000 Spieler an den Cash-Game Tischen und 70.000 Turnierspieler, zu den Spitzenzeiten bei Full Tilt online Pokern.

> hier kommst Du zum Pokerraum von Full Tilt Poker <