Artikel in der ‘Pokerturniere & Events’ Kategorie

Die World Poker Tour (WPT)


Die World Poker Tour (WPT)

Die World Poker Tour oder kurz WPT genannt, ist das zweitgrößte Poker Turnier weltweit. Es wird in Form einer Turnierserie ausgetragen. Als die WPT Turnierserie 2002 das erste Mal ausgetragen wurde, gab es 14 Spieltage. In der Saison 2019/29/21 gab es über 30 Spieltage, Corona bedingt zudem viele Online Spiele. Im Schnitt sind es mittlerweile jedoch ca. 20 Spieltage pro Jahr und WPT Saison. Der Buy In beträgt im Durschnitt 3.500 bis 25.000 $. Es gibt aber hin und wieder Spieltage mit bis zu 100k Buy In.

An jedem Spieltag gibt es natürlich auch ein Preisgeld zu gewinnen. Das variiert je nach Austragungsort zwischen 100.000 $ und 2 Millionen $. Der Sieger der kompletten World Poker Tour Serie bekommt zudem ein extra Preisgeld. Zum Beispiel gewann David Chiu 2008 den WPT Championship Event, ganz knapp vor Gus Hansen und durfte 3.389.140 $ sein Eigen nennen.

Die World Series of Poker (WSoP)


World Series of Poker (WSoP)

Das größte Poker Turnier der Welt ist die World Series of Poker. Jedes Jahr aufs Neue wird dort der Weltmeister beim Poker Spielen ermittelt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich bei der WSoP zu qualifizieren bzw. einzukaufen.

Mittlerweile bietet fast jeder Internet Poker Raum ein oder verschiedene Turniere an, bei denen man mit einem relativ geringen Einsatz für die WSoP qualifizieren kann. Natürlich sind auch dann die 10.000$ Startgeld fällig, jedoch stellt diesen in diesem Fall dann der Poker Anbieter. Zusätzlich wird In vielen Fällen auch der Flug und die Unterkunft bezahlt. Viele gute Pokerspieler erfüllen sich mit der Teilnahme an der World Series of Poker einen großen Traum. Einmal an einem ganz großen Pokerturnier teilnehmen und um den Pott von einer Million $ spielen.